30.03.2010 / Kirchhoff & Kollegen – Der Verwalter, informiert

sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „FOKUS IMMOBILIE – Die Branche im Dialog“ über die Folgen der WEG Reform für die Modernisierungspraxis.

Den Gastvortrag zu diesem speziellen Thema hielt Herr RA Jan-Hendrik Schmidt von der Fachkanzlei für Immobilienrecht Breiholdt – Nierhaus – Schmidt aus Hamburg. Der Vortrag wurde durch zahlreiche Beispiele aus laufenden Verfahren bzw. ergangener Rechtssprechung bereichert. Insbesondere für uns als Verwalter dienen derartige Veranstaltungen dazu Analogien zu bestehenden oder zukünftigen Modernisierungen bei den durch uns verwalteten Eigentümergemeinschaften zu erkennen. Vorteil für unsere Kunden: Reduzierung von Konfliktpotential innerhalb der Eigentümergemeinschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausverwaltung | Köln | Kirchhoff & Kollegen Wohnungsverwaltung GmbH | Immobilien | Bergisch Gladbach | Immobilien|www.kirchhoff-kollegen.de