15.10.2012 / Eigentumswohnungen: Preisanstieg übersteigt Mietentwicklung

Auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt haben im ersten Halbjahr 2012 sowohl Kauf- als auch Mietpreise weiter zugelegt.

Dabei sind vielerorts die Kaufpreise stärker als die Mieten angestiegen.

Bis zu fünf Prozent sind die Mieten in Köln gestiegen. Auch die Kaufpreise für Eigentumswohnungen zeigen eine verstärkte Dynamik. In Köln sind sie auf Jahressicht über 15 Prozent gestiegen.

Laut Studien fällt damit die Entwicklung der Kaufpreise für Eigentumswohnungen auf Jahressicht in allen untersuchten Städten prozentual betrachtet höher aus als die jeweilige Mietpreisentwicklung – in fünf Städten (Leipzig, München, Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf) mehr als doppelt so hoch, in Stuttgart, Köln und Berlin liegt der Kaufpreisanstieg immerhin noch 40 Prozent höher als der Mietpreisanstieg.

Die Preisspirale ist beispielsweise in einzelnen Teilmärkten nicht mehr zu begründen. Ein normales Kaufpreis/Rendite-Verhältnis ist teilweise nicht mehr gegeben und lässt, sollte die Entwicklung anhalten, vereinzelte Preisblasen vermuten.




 




Hausverwaltung | Köln | Kirchhoff & Kollegen Wohnungsverwaltung GmbH | Immobilien | Bergisch Gladbach | Immobilien | www.kirchhoff-kollegen.de